14.09.2021

Sehr geehrte Eltern,

vielen Dank für Ihre Hinweise bezüglich der veränderten Öffnungszeit in den
nächsten Tagen.
 
Es ist für uns alle eine besondere Situation und die Organisation der
Kinderbetreuung stellt Sie, liebe Eltern, vor eine große Herausforderung! Für Ihr
Verständnis und die Unterstützung möchte ich mich, im Namen aller Kolleginnen und
des Trägers bei Ihnen herzlich bedanken.
 
Ich möchte Ihnen unsere Entscheidung gern näher erläutern
Der Betreuungsbedarf und die Anzahl der anwesenden Kinder ist derzeit gerade am Nachmittag sehr hoch.
Einige Familien können eine zeitigere Abholung der Kinder nicht organisieren, so
dass wir uns in Abwägung aller Umstände für die Variante einer späteren
Öffnungszeit entschieden haben.
 
Sobald sich die personelle Situation entschärft, werden wir die Verkürzung der
Öffnungszeit suksessive zurücknehmen und entsprechend anpassen.
 
Über die weitere Entwicklung werden wir Sie selbstverständlich umgehend per
Aushang, über die Kontaktkette oder unsere Internetseite informieren.
 
Ich versichere Ihnen, dass wir bemüht sind, so schnell wie möglich die gewohnte
Öffnungszeit wieder anzubieten, sobald wir personell dies gewährleisten können.
 
Für Rückfragen stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.
 
Mit freundlichem Gruß
Jacqueline Seeburg
 
 
 


04.06.2021

Liebe Eltern,

hiermit möchte ich Sie wieder über aktuelle Dinge informieren und wünsche Ihnen und Ihren Famielien ein schönes Wochenende!

1.    Kündigungen der Kita- und Hortplätze kann als Mail erfolgen an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Richten Sie bitte Ihre Kündigung an Frau Schönefeld.

  • Sie können Ihr Kind bis zum 06.08.21 in der Kita lassen und kündigen dann auch zum 06.08.21.
  • Zur Erinnerung – für den Juli bezahlen Sie weder Platz- und Verpflegungskosten.

2.    Es gibt inzwischen einige Veränderungen / Lockerungen zur EindämmungsVO.

  • Kindergartenkinder können 1x pro Woche getestet werden. Die Tests erhalten Sie von uns und führen dann den Test bei Ihrem Kind zuhause durch.

Bitte geben Sie der Gruppenerzieherin Bescheid, wenn Sie einen Test benötigen.

  • Elternversammlungen und Entwicklungsgespräche können wieder in der Kita durchgeführt werden.
  • Momentan ist von der Durchführung von Festen in der Kita noch Abstand zu nehmen.


Mit freundlichen Grüßen
J.Seeburg



28.04.2021

Liebe Eltern,

hiermit möchten wir Sie darüber informieren, dass bis Jahresende das Gesetz zur Verhütung und Bekämpfung von Infektionskrankheiten (Masern) umgesetzt werden muss und wir die Akten der Kinder derzeit auf Vollständigkeit prüfen.
Wenn bei Ihrem Kind der Nachweis zur Masernimpfung fehlt, erhalten Sie in den nächsten Tagen von der Erzieherin Ihres Kindes ein Informationsschreiben zur Nachweispflicht.
 


19.04.2021

Liebe Eltern,

Hinweis: Diese sehr kurze Zusammenfassung soll einen schnellen Überblick verschaffen und ersetzt keine Gesetze (siehe Anhänge)!

- Personal wird jetzt regelmäßig getestet
- Eltern (Abholberechtigte) und Kinder müssen nicht getestet werden
- Hortkinder siehe Details in den Anhängen
 
Ein Stück mehr Sicherheit für jeden Einzelnen.
Es können evtl. Infektionen frühzeitig erkannt werden, um rechtzeitig erforderliche Maßnahmen einzuleiten.
 

So können auch SIE dazu beitragen, indem

- nur ein Elternteil die Kita betritt
- sich die Hände wäscht oder Desinfektionsmittel nutzt
- die geltende Maskenpflicht beachtet
- durch eine geringe Aufenthaltszeit in der Kita.

Diese Kleinigkeiten können viel bewirken.

 

Helfen sie mit, für die Gesundheit aller und bleiben sie gesund

 

Gesetzliche Grundlagen

Infoschreiben ab 19.04.2021

Bescheinigung Testergebnis

Ausführlichere Informationen finden sie auf der Internetseite der Stadt.



 24.03.2021

Liebe Eltern,

auf diesem Weg möchte ich Sie über die ab morgen beginnenden Veränderungen Informieren (siehe Anhang)

Unsere Kita wird bis zum 01.04.2021 erst ab 8:30 Uhr öffnen.
Es gibt dann um 8:30 Uhr Frühstück und die Sprachförderung für einzelne Kinder startet auch erst um 8:30 Uhr.

Bitte prüfen Sie, ob die Betreuung Ihres Kindes durch die Kita erfolgen muss.

Gegenwärtig können wir noch nicht einschätzen, ob wir für alle Gruppen eine Erzieherin zur Verfügung stellen können
oder eine gruppenübergreifende Betreuung anbieten.
 
Mit freundlichen Grüßen
J. Seeburg
 
 
 


19.03.2021

Liebe Eltern,

wir sind bemüht alle Gruppen auch weiterhin mit möglichst der gleichen Vertretung zu besetzen. Die außerordentliche Einsatzbereitschaft und Flexibilität aller Erzieherinnen macht das teilweise möglich! Auch bei größten Bemühungen gelingt dies leider nicht immer kontinuierlich.

   

Diese Homepage wird vom Förderverein der Kita Sonnenstrahl gesponsert.

© Kita Sonnenstrahl

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.